Venedig in Hamburg – Maskenzauber

Zum 17. Mal fand dieses Wochenende (27/28. Januar 2018) der Maskenzauber in Hamburg statt. Die Veranstaltung am Rathausmarkt und den Colonnaden ist eine Hommage an den venezianischen Karneval, der offiziell 10 Tage vor Aschermittwoch startet. Traditionell werden beim Karneval in Venedig vor allem sogenannte Halbmasken getragen, die ein Teil oder eine Hälfte vom Gesicht verdecken. Dieses Jahr habe ich mal ein paar Fotos gemacht.
Maskenzauber Hamburg

Der kleine Karnevalsumzug findet jährlich statt und führt von den Colonnaden über Jungfernstieg und Alsterarkaden bis zum Rathausmarkt. Hier findet dann ein großer Aufmarsch aller Teilnehmer statt. Viel mehr gibt es auch nicht zu sagen. Es sind so viele verschiedene Masken und Verkleidungen, dass sich ein Besuch der Veranstaltung auf jeden Fall lohnt.

Maskenzauber Hamburg

Die Masken wirken schon irgendwie befremdlich, zumal alles vertreten ist. Ich kenne mich damit natürlich überhaupt nicht aus. Vielleicht spiegelt die eine oder andere Maske ein bestimmte Zeit wieder? Keine Ahnung. Ich fand’s auf jeden Fall spannend und es hat Spaß gemacht, ein paar Fotos zu machen. Anbei also noch ein paar Eindrücke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.